Archive for October, 2006

UKM Festl

Unglaublich, mittlerweile ist es schon ein Jahr her, dass wir die UKM geschrieben haben. (für nicht Mediziner: die erste „große“ Prüfung) Und was wäre eine Prüfung ohne ein anschließendes, gleichnamiges Fest. Austragungsort war der altbewährte Hafen und vorgewärmt wurde diesmal bei der Karo, der ich an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön ausrichte. Mit von der Partie waren die Crew des Seziertisches Nr.3 von Prof. Longato, die dazugehörigen Demonstratoren Roman und Jule, meine bessere Hälfte, und die drei Pasch- Begeisterten Phillip, Andi und Moritz. Super Stimmung, lässige Leute – kurzum ein durchaus gelungener Abend!

Das Wichtigste darf natürlich auch nicht fehlen, die Fotos! 😉

DSC02695 DSC02717

  • 0 Comments
  • Filed under: college life
  • Bier ist gut… sagt der Arzt!

    😀

    bieristgutsagtderarzt.jpg

  • 0 Comments
  • Filed under: fun
  • Freitag der 13.

    Heute ist der Freitag der 13. An sich ein Tag wie jeder anderer, aber wenn man sich dann einmal kurz das Datum zu Gemühte führt…

    13.10.2006 -> Ziffernsumme = 13 😉

  • 0 Comments
  • Filed under: uncategorized
  • Sezierkurs und der Dr Pro Surfer

    Seit zwei Wochen bin ich nun mittendrin, statt nur dabei: Im Sezierkurs der Medizinischen Universität Innsbruck. An sich eine nette Sache, weil man viele MitstudentInnen näher kennen lernt, die ansonsten in der großen Masse der 350 MedizinerInnen untergehen.

    Der Kurs an sich lässt einem im wahrsten Sinne der Wortes „tiefe“ Einblicke in den menschlichen Organismus gewähren. Sehr lehrreich und höchst informativ. Leider geht dieser Kurs auch Hand in Hand mit einer massiven Steigerung des Lernaufwandes um ca. 200% und schlussendlich verbringt man den ganzen Tag nur mehr im Anatomieinstitut.

    Das Ganze wäre aber noch viel unerträglicher, gäbe es da nicht unsere extrem coolen Demonstratoren/Tutoren, also höher Semestrige, die uns gehörig unter die Arme greifen und uns mit wertvollen Tipps zu Rate stehen.

    Allen voran: der „Jule!“ Julian Hosp heißt er mit bürgerlichen Namen. (Ja, er ist mit der Nicole Hosp/ bekannte Ski Fahrerin, verwandt) Der Kerl ist einfach nur lässig! Und ganz nebenbei, also simultan zu seinem Medizinstudium, ist er Pro Kite- Surfer (Er sieht auch total danach aus!) und wird von diversen Firmen gesponsert. (z.B.: O´Neill, Carved,…) Im Grunde studiert er ganz normal während des Jahres und in den Sommerferien widmet er sich den Stränden von Nord- Südamerika, Hawaii, Afrika,…

    Ein Wahnsinn! Für mich unpackbar. Ich denke da Harry und ich sind uns einig: Pro Surfer ist das Größte was man erreichen kann (punkt!) Und dann noch „nebenbei“ Medizin zu studieren. „Insane!“ So wie es aussieht wird er mit 24 fertig, ist dann Doktor der Medizin und wird sich dann vermehrt seiner Sportart widmen. Als DR. PRO SURFER!!! Wahhhh!!!

    Ein Video, wo man ihn in Action erleben kann, gibt’s übrigens auch. Okay das Video ist kein „Step into Liquid“, aber man sieht dass er es „kann“. 😉

    Jule in action

    Dann wäre da noch der Roman Kellermayr zu erwähnen, unser zweiter Tutor, der dem Jule um nichts nachsteht. Okay er ist kein Pro Surfer, dafür aber schon so gut fertig mit seiner Ausbildung.

    Soweit zu den ersten Einblicken des Sezierkurses; erstes Kolloquium auch überstanden und ab Montag kommt die Topographische Leiche dran.

  • 0 Comments
  • Filed under: college life
  • StudiVZ, OpenBC für Studenten

    Eine meiner Mitstudentinnen hat mich heute auf folgende Webpage aufmerksam gemacht: www.studivz.net

    Im Grunde eine Plattform für Studenten, um Gleichgesinnte an anderen Unis, oder an der gleichen Lehranstalt leichter kennen zu lernen. Außerdem bietet es natürlich die Gelegenheit ordentlich Connections zu knüpfen… 😉 Also, waynes interessiert, kann es sich ja mal ansehen. Erinnert ein wenig an OpenBC…
    THX rossi

    edit:
    Ein Wahnsinn, wen man da alles findet… *empfehlenswert!*

    MSI – "innovation with style"

    Jedem etwas interessierten PC Benutzer dürfte der Name dieser Hardware Firma ein Begriff sein. MSI stellt seit Jahren gute Komponenten her und hat sich dadurch unter den Marktführern in diesem Bereich ganz oben positionieren können. Weil ich bisher nur positive Erfahrungen mit diesem Hersteller gemacht habe, konsumierte ich auch dieses Mal wieder bei Ihnen. Eine Wireless LAN Karte sollte es werden und die PCI Karte an sich hält soweit was es verspricht (nach einer schier endlosen Installation und der nötigen Konfiguration, aber egal…).

    Das Erwähnenswerte aber dabei ist, und deshalb schreibe ich diesen Eintrag, das mitgelieferte Benutzerhandbuch! 😉

    pc54g3_users_manual_crap_german_extract.JPG

    Ein Wahnsinn! Okay die Englische Section ist vollkommen in Ordnung, aber wenn man sich dann einmal das Ganze in deutscher Sprach zu Gemüte führt, kommt einem das Grausen. Ich nehme mal stark an, dass ein wenig motivierter Mitarbeiter der mit der Übersetzung beauftragt wurde, sich die Arbeit von Altavistats Babelfish abnehmen hat lassen. Anders kann ich mir das einfach nicht erklären. Mein Tipp an MSI: „RTFM!“, bevor ihr es zum Verkauf freigebt.

    Die gesamte deutsche Ausführung zum Download:
    PC54G3_users_manual

  • 0 Comments
  • Filed under: uncategorized
  • Flickr Gallery


      Fatal error: Call to undefined method WP_Error::get_items() in E:\HostingSpaces\schwingi\schwingi.net\wwwroot\wordpress\wp-content\plugins\flickr-rss\flickrrss.php on line 144