Archive for March, 2006

hyperactiveTV

Nicht mehr alleine…

Neben dem amerikanischen Designer der www.hyperactiveman.com inne hat, hatte sich gestern ein Marc Joosten (deutscher Staatsbürger) als Hyperactiveman geoutet. Okay, eigentlich geistert er schon geraume Zeit mit diesem Nick durch das Internet, aber gestern nahm er das erste Mal Kontakt mit mir auf. Er hat sich als langjähriger former www.hyperactiveman.tk Fan bekannt. (jetzt: http://hyperactiveman.schwingi.net) und hat vor diesen genialen Nick in ganz anderen Formaten publik zu machen.

Er studiert Journalismus und hat große Pläne die da hyperactiveTV, hyperactiveRADIO, hyperactivePODCAST wären. Obendrein will er sich den Namen patentrechtlich schützen, vorerst nur deutschlandweit, aber weltweit soll folgen. Mir soll es recht sein, weil er einen äußerst netten Eindruck machte und es mich auch freuen würde, wenn dieser Name zu größerem Ruhm gelangen würde. Außerdem hat er mich gefragt ob ich etwas dagegen hätte, das ehrt mich natürlich. J In diesem Sinn, man darf gespannt sein, was da auf uns zukommt.

Vorerst einmal:
www.hyperactivetv.de

  • 0 Comments
  • Filed under: webpages
  • Bruce

    Der neue Mitbewohner…

    DSC01671

    Heute ist er endlich angekommen! Unsere 2er WG wird ab heute 3 Männer beherbergen. Er wird mir in Zukunft dabei helfen die Lehrinhalte des Faches Anatomie besser lernen zu können und besser zu verstehen. Ein toller Kerl! 😉 „Er“ heißt übrigens „Bruce“, getauft nach großen Vorbildern wie „Bruce Wayne“ und „Bruce Willis“. Unser anatomischer Freund hat es sich auch nicht nehmen lassen, sofort nach seinem Einzug an einem Fotoshooting teilzunehmen.

    Was dabei herauskam seht ihr hier:
    Fotoshooting Bruce

  • 0 Comments
  • Filed under: college life
  • Alles neu…

    Einige unter Ihnen werden vielleicht bemerkt haben, dass es in letzter Zeit hin und wieder Fehler auf der Homepage gab, zeitweise war sie sogar ganz down. Nun das ist jetzt vorbei. Der Grund für die ganzen Fehleinstellungen war der schon lang geplante Serverwechsel der auch gleich einen Providerwechsel mit sich zog. Bis da mal wieder alles an seinem Platz war, dauerte es ein wenig. An dieser Stelle ein gewaltiges Lob an meinen Mainsponsor: Wolfgang Prikler aka Woik, der nun auch Host meiner Domain ist. www.woik.at

    Im Zuge der Umstellung wurden einige Updates durchgeführt, so findet man nun zum Beispiel eine neue Picture Gallery die nun unter „Gallery2“ läuft. Das alte „4images“ System bleibt zwar weiter erhalten, wird aber nicht mehr aktualisiert. Beide findet man im rechten Sidebar unter „Gallery“ bzw. „Gallery (old)“ Die “.tk Domains” haben auch ausgedient und werden durch “schwingi.net” Subdomains ersetzt.

    Außerdem habe ich beschlossen folgende Schwesternseiten aufzulösen:
    – Crossgolf & Unicyclist

    Weiter erhalten, jedoch nicht mehr regelmäßig aktualisiert, bleiben:

    [GUOD] Give Up Or Die
    [GUOD] LAN
    Schwingi Fotopage aka HAMfoto
    Hyperactiveman

    Ich finde einfach keine Zeit mehr mich darum zu kümmern und sie aktuell zu halten. Ich werde mich in Zukunft auf „schwingi.net“ beschränken und hier zusehen, dass die Inhalte up-to-date bleiben.

    Vielen Dank,
    Over and out!

  • 0 Comments
  • Filed under: webpages
  • Night Of The Jumps 2006

    101
    Ich brauche Zeit, kein Heroin,
    kein Alkohol, kein Nikotin
    keine Hilfe, kein Koffein
    Nur Dynamit und Terpentin
    Ich brauche Öl für Gasolin
    explosiv wie Kerosin
    mit viel Oktan und frei von Blei
    einen Kraftstoff wie Benzin!

    Benzin!
    Benzin!
    Benzin!

    Vielleicht sind dem einen oder anderen diese Textzeilen geläufig, für all jene die es nicht wissen, es ist Benzin von Rammstein. Jedenfalls war dies die Hintergrundmusik zur Eröffnungsfeuershow zum gewaltigen Motocrossevent „Nights Of The Jumps“. Die Besten Crosser und Freestyle Jumper unter der Sonne hatten sich in der Innsbrucker Olympiahalle versammelt und versprachen aufregende Unterhaltung zu bieten.

    Und das taten sie auch! Ein Wahnsinn, diese Teufelsgeiger! Hut ab! Was wir allerdings nicht verstanden hatten, der Amerikaner Ronnie Renner wurde ständig vom Moderator gepusht. Okay, Ronnie ist verdammt gut, aber die anderen mussten sich auch nicht hinter ihm verstecken, egal er war der erklärte Liebling und damit Favorit, das musste auch das Publikum entgegennehmen. So gewann er, unter tosendem Applaus, den „High Jump“ und den „Wip It“ Contest. Naja, immerhin weiß er was gut ist und fährt deshalb KTM! 😉

    more infos:
    http://www.ronnierenner.com/

    Den „Overall“ Contest gewann übrigens der Schweitzer Mathieu Rebeaud, der an diesem Abend den Run seines Lebens absolvierte.

    Fotos gibts natürlich auch! 🙂
    Night Of The Jumps

  • 0 Comments
  • Filed under: events
  • Flickr Gallery


      Fatal error: Call to undefined method WP_Error::get_items() in E:\HostingSpaces\schwingi\schwingi.net\wwwroot\wordpress\wp-content\plugins\flickr-rss\flickrrss.php on line 144